13.7.17

Was trägt man während San Fermín?

Hallo ihr Lieben!

Am Wochenende waren wir von ¡Alles klar, quillo! live für euch auf einem der bekanntesten Feste Spaniens unterwegs: den San Fermines in Pamplona.

Hier ein paar Eindrücke für euch 😉





Eine ganze Stadt in Feierlaune!

Was trägt man während dieser fiesta? Zunächst einmal eine weiße Hose und ein weißes T-Shirt oder Bluse. Das sieht toll aus, ist aber leider gefährlich, weil alles sehr schnell schmutzig wird. Tipp: Tragt also am besten alte Kleidung.

Hinzu kommt die faja roja, eine Art Gürtel aus Baumwolle, den man um die Hüfte trägt. Oft gibt es an einem Ende der faja ein Wappen, der Stadt oder andere Symbole. Ganz wichtig ist das pañuelo rojo, das rote Tuch. Bis zum chupinazo am 06.07 um 12 Uhr (offizielle Eröffnung der fiestas vom Rathaus der Stadt aus) trägt man das quadratische Tuch um das Handgelenk. Danach trägt man es um den Hals.



No comments:

Post a Comment