1.1.17

Silvester

Frohes neues Jahr!🍾🎉🎊 Feliz año nuevo! 

Hoffentlich seid ihr alle gut ins neue Jahr gerutscht!

In Spanien und Deutschland gibt es ja ein paar Unterschiede, wie man das neue Jahr begrüßt. 

In Spanien gibt es am 31.12 unfassbar viele Leute die vormittags oder nachmittags an den San Silvestre-Läufen teilnehmen. Fast jede Stadt veranstaltet so einen Lauf mit ganz unterschiedlichen Distanzen. Meist läuft man dann mit seinen Geschwistern und/ oder Freunden. Je nach Ehrgeiz gibt es die richtigen Läufer, die vorher trainieren, aber auch Spaß-Läufer, die sich verkleiden und denen ihre Zeit egal ist.
Um 24:00 wird dann auf jeden Fall zu Hause zu den Glockenschlägen jeweils eine Weintraube gegessen. Wer alle rechtzeitig essen kann hat dann Glück nächstes Jahr. Die Bewohner der Kanaren haben immer ein wenig das Nachsehen, da durch die Zeitverschiebung 24:00 eine Stunde später als auf dem Festland stattfindet.

Bild von: https://www.lieferando.de/blog/silvester-aller-munde/
In Deutschland dagegen gibt es eher traditionelle Serien im Fernsehen, die jedes Jahr wieder laufen. Neben unzähligen politischen oder musikalischen Jahresrückblicken laufen zum Beispiel "Ein Herz und eine Seele" mit Ekel Alfred in der Hauptrolle oder auch "Dinner for One" mit Miss Sophie und ihrem Butler James.


http://www.ndr.de/unterhaltung/comedy/dinner_for_one/dinnerforone8_v-contentgross.jpg
Das Feuerwerk darf allerdings weder in Spanien noch in Deutschland fehlen!

In diesem Sinne ein tolles neues Jahr 2017 wünscht euch euer Alles klar, quillo!-Team!

No comments:

Post a Comment